[*]   Aktuell   Produktionen   Wir   Archiv   Kritiken/Downloads   
FTM – FREIES THEATER MÜNCHEN
50+1 Lebendiges Archiv

SCHWARZE PROZESSION – AUSSTELLUNG – TISCHGESPRÄCHE – LIVE ACTS – WIEDERAUFNAHME von POP AMOK, Eintritte jeweils frei






Sa 18. September 2021 – um 12 Uhr ab Odeonsplatz
SCHWARZE PROZESSION – Straßentheater, schwarze hohe Stelzenfiguren, Wägen, Kunst-Objekte, Schlagzeug, Brass-Band, Artisten …

Route über Wittelsbacherplatz - Karolinenplatz - Königsplatz - Stiglmaierplatz - Kreativquartier am Leonrodplatz.
Ende ca. 14:30 Uhr am PATHOS Theater, Kreativquartier (Dachauerstr. 110 d).

Das Straßentheater SCHWARZE PROZESSION stellt die Verbindung her zwischen dem DEUTSCHEN THEATERMUSEUM (Galeriestraße), dem Ort der kommenden Ausstellung ”Freie Darstellende Künste in München” (Eröffnung am 4.Mai 2022) und dem 50+1 jährigen Jubiläum des FREIEN THEATER MÜNCHEN (FTM).

Veranstaltet vom Deutschen Theatermuseum und dem Freien Theater München (FTM), in Kooperation mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München und dem ”Kultursommer 21 - Bayern spielt”






Sa 18. / So 19. September 2021, 14 / 12 Uhr bis 24 Uhr im PATHOS Theater
WERKSCHAU 50+1 Jahre FTM (FREIES THEATER MÜNCHEN)

Werkschau aus der über 50jährigen Geschichte des FTM:
Fotogalerie, Video-Installationen mit verschiedenen Schnittfassungen aus Theater, Straßentheater, Körper- und Stimmarbeit.

Sa 18. / So 19. September 2021, 17 bis 21 Uhr:
TISCHGESPRÄCHE

An einer langen in die Ausstellung integrierten Tafel sprechen Experten und Referenten mit geladenen Gästen und Journalisten, interessierten Besuchern, ehemaligen und heutigen Akteuren über Themen, die sich aus der vielfältigen Arbeit des FTM ergeben, wie z.B. FTM und Literatur und Musik / FTM und Publikum / FTM und Internationale Aktivitäten / FTM und Nachwuchs, Ausbildung, Workshops / FTM und Einflüsse und Wirkung.

Zu den gewünschten Themen wird entsprechendes dokumentarisches Videomaterial eingespielt.

Bei den Tischgesprächen werden anwesend sein - Experten, Kritiker, Referenten, Journalisten, Gäste, Freunde und Mitwirkende beim FTM aus früher aber auch heutiger Zeit und Publikum.

Die Moderation übernimmt Ulrike Kahle-Steinweh.

Sa 18. / So 19. September 2021, ab 21
LIVE ACTS auf dem Gelände des Kreativquartiers:

Am Ende der Tischgespräche starten bei Einbruch der Dunkelheit die LIVE ACTS, Straßentheater-Aktionen mit Wägen, Stelzen, Attraktionen, ausgehend vom Hof des PATHOS-Theaters, auf dem Areal des Kreativquartiers, mit Kunstlicht und Videoprojektionen, die etwas aus der Geschichte des FREIEN THEATERS MÜNCHEN erzählen …


[ mehr ]



Do 23. September 2021 um 21 Uhr – MUCCA-Halle
Dachauerstrasse 112d, 80636 München
… weitere Vorstellungen am
Fr 24. September 2021 um 21 Uhr und
Sa 25. September 2021 um 22 Uhr …

P O P A M O K – Die Geschichte der POP-Band Hallodus – Wiederaufnahme
nach einem Stück von Markus Riexinger

Reservierung: post@freies-theater-muenchen.de und Tel. 0170 1141 887

In einer multimedialen Performance fragt „Pop Amok“ nach der Verantwortung von Kunst und Künstler in Zeiten der „Morality Wars“ (New York Times Magazine). Die Popband „Die Hallodus“, nicht frei von berufsbedingten Zerfallserscheinungen bis hin zum kollektiven Selbstmord, spiegelt den Zwiespalt des modernen Künstler(selbst)bilds zwischen Freigeist und Hofnarrentum.

Mit: Jamal Braun, Kathrin Gerlsbeck, Julia Mann, Kathrin Knöpfle, Rosi Pfaff, Oleg Tynkov, Lola Vasco, Christian Smigielski | Live-Camera: Christoph Dähne |Live-Musik: Colin Gilder (Schlagzeug), Harald Rettich (Gitarre), Hans Wolf (Klavier, Komposition) | Umsetzung: Alina Belyagina (Choreographie, Kostüm) | Michael Bischoff (Licht, Raum) | Peer Quednau (Video-Installation, Ton) | Jörg Besser (Anfertigung Schlagzeug-Wagen) | Peter Pruchniewitz (Assistenz, Co-Regie) | Pfau PR (Medienbetreuung)

Produktion/Regie/Raum/Kostüm: Kurt Bildstein - FTM-Freies Theater München
Text: Markus Riexinger | www.markus-riexinger.de

Gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München



ab 4. Mai 2022
Ausstellung im Deutsches Theatermuseum
Galeriestraße 4a (Hofgarten/Odeonsplatz)

Eröffnung der Ausstellung zu den „Freien Darstellenden Künsten in München“ im Deutschen Theatermuseum München






50+1 Jahre FTM

Zum 50-jährigen Jubiläum des FTM haben wir einem Videorückblick erstellt:

... zum FTM Video-Archiv





FTM : GEORGE FROSCHER & KURT BILDSTEIN - Steinsdorfstr. 19, D-80538 München - FON: +49 (0)170 1141887